Verkehrsunfall

Gegen 1:00 Uhr wurde die FF Höfen mit den Fahrzeugen 41/1 und 22/1 zu einen Verkehrsunfall auf die ehemalige B 11 alarmiert.

Ein Kleinbus war über den Kreisverkehr in den Straßengraben gefahren und beschädigte dabei einen Hydranten sowie zwei Ausstellungsfahrzeuge eines Autohauses. Der Fahrer verließ danach das Fahrzeug mit unbekannten Ziel.

Die FF Höfen leuchtete die Unfallstelle für den Abschleppdienst aus. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 9. September 2017 01:00
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 2
Fahrzeuge LF 16
TLF 16 / 24 TR