Lagerhallenbrand in Oberpöring

Bereits gegen 08:15 Uhr wurden verschiedene Wehren zu einem Lagerhallenbrand nach Oberpöring alarmiert. Hier stand eine größere Lagerhalle in Vollbrand in der Hackschnitzel, Heu und Kohle gelagert waren. Die FF Höfen wurde gegen 12:00 Uhr alarmiert und baute die Atemschutzsammelstelle auf und versorgte die Einsatzkräfte insbesondere mit Atemschutzmasken und verschiedenen Filtern.

Eingesetzte Fahrzeuge Höfen 35/1 und Höfen 22/1.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 4. November 2017 08:15
Einsatzdauer 5,5
Fahrzeuge TLF 16 / 24 TR
WLF AB Atemschutz