Wohnungsbrand in Dingolfing

Die Feuerwehr Höfen wurde zu einem ausgedehnten Zimmerbrand mit Personen in Gefahr zu einem Mehrfamilienhaus mit 12 gemeldeten Personen alarmiert. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte ein Brandereignis in einem Zimmer im 1.OG fest. Die FF Dingolfing setzte zur Brandbekämpfung und zum Absuchen des Gebäudes insgesamt drei Trupps unter Umluft unabhängigem Atemschutz und ein C-Rohr ein. Zur Entrauchung des Gebäudes wurde ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht. Die FF Höfen stellte die notwendigen Sicherungstrupp.

Eingesetzte Fahrzeuge Höfen 41/1 Höfen 35/1 mit AB Atemschutz.

Einsatzdauer rund 2 Stunden


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 2. Oktober 2018 21:36
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 2
Fahrzeuge TLF 16 / 24 TR
WLF AB Atemschutz