Verkehrsunfall in Höfen

Die Feuerwehr Höfen wurden gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall Höhe BayWa alarmiert.

Vor Ort stellte sich ein Auffahrunfall mit zwei PKWs dar.

Es wurde die verletzten Personen betreut und der Brandschutz sichergestellt.

Die Straße zwischen Höfen und Kronwieden wurde bis zum Ende des Einsatzes gesperrt.

Zum Schluss wurde die Einsatzstelle gereinigt und der Polizei übergeben.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Höfen 41/1, Florian Höfen 22/1

 

Einsatzdauer: ca. 45min


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 13. Februar 2019 15:30
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1
Fahrzeuge LF 16
TLF 16 / 24 TR