Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen. Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin.

 

Die Jugendarbeit ist ein wichtiger und spannender Bestandteil unseres Ausbildungsangebots. Sie bietet eine interessante, abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeitbeschäftigung für die Jugendlichen. Hier bekommen sie schon frühzeitig einen umfangreichen Einblick in die Feuerwehrarbeit und erlernen den Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät.

Neben dem Hauptaugenmerk auf die Ausbildung wie z.B. Fahrzeugkunde, Knoten & Stiche, Erste Hilfe u.v.m. gestaltet die Jugendgruppe auch ein attraktives Freizeitprogramm unter anderem Ausflüge, Zeltlager und Wettkämpfe aus dem Bereich der Feuerwehr. Verantwortliches Verhalten und die Arbeit im Team wird geschult.

So profitieren alle Beteiligten: Die Jugendlichen erhalten ein interessantes Freizeitprogramm und eine solide Feuerwehrausbildung, die aktive Wehr freut sich über gut ausgebildete Nachwuchsfeuerwehrleute, die sich mit Erreichen der Volljährigkeit tatkräftig bei Einsätzen engagieren dürfen.

Hast Du Lust? Wenn Du

  • mindestens 12 Jahre alt bist,
  • Lust auf eine gemischte Gruppe Jugendlicher bis 18 Jahre und
  • Interesse an Feuerwehr und Technik hast,

dann "Komm, mach mit!"

Wenn Du weitere Informationen brauchst, dann kannst Du uns eine Email schreiben. Wir melden uns dann bei Dir!